top of page

Hallo

Ich bin Karin und mit Leib und Seele neurozentrierte Ergotherapeutin und Mentaltrainerin.

karin-janka-2175-Bearbeitet.jpg

Ich unterstütze Menschen mit Leidenschaft, ihre Ziele zu erreichen, um das Leben zu leben, von dem sie schon so lange träumen. Egal ob auf körperlicher oder mentaler Ebene, kann ich meinen Patient:innen helfen, ihre physische und emotionale Energie wiederzuerlangen, um ein glückliches Leben zu führen. 

Mein Motto ist: "Aus IMPOSSIBLE wird I´M POSSIBLE - entspannt und zuversichtlich erreiche ich meine Ziele schneller"

Als Pädagogin, Therapeutin und Mutter ist es mir auch ein besonderes Anliegen, andere Eltern zu stärken, um gut für ihre Kinder sorgen zu können. Ich glaube daran, dass es mehr "menschliche Leuchttürme" braucht, die für sich und ihre Familien zuhause einen sicheren Hafen schaffen. Einen Hafen in einer Welt, in der seit ein paar Jahren die Wogen zum Teil sehr hoch gehen. Einen Ort der Sicherheit, wo Wachstum durch Liebe und Verständnis ermöglicht wird. 

Mich bewegen Menschen schon von Kindesbeinen an und so zog es mich nach der Matura nach Salzburg, um dort das Lehramtsstudium für Volksschulen zu absolvieren. In dieser Zeit lernte ich das Berufsbild der Ergotherapie kennen und studierte in Folge weitere drei Jahre in Baden bei Wien an der Akademie für den gehobenen medizinischen Dienst. 

Nach einer Weltreise und viiiel Zeit am Windsurfbrett fing ich 2005 als erste Ergotherapeutin im Rehazentrum der PV in Bad Ischl an. Ausbildungen zur Manualtherapeutin und zur Faszientherapeutin folgten.

 

Seit 7 Jahren gilt meine Begeisterung jedoch der relativ jungen Disziplin der neurofunktionellen Medizin. In dieser ganzheitlichen Behandlungsform werden neben biomechanischen Aspekten auch neurologische Abläufe berücksichtigt. Wie das genau funktioniert, erkläre ich in einem eigenen Beitrag.

Tatsächlich werde ich von Jahr zu Jahr noch mehr zum Neuro - Fan und so absolvierte ich 2022 die Grundausbildung zur Hypnosetrainerin und  zur Diplomierten Mentaltrainerin. 

In den letzten Monaten habe ich sicherlich eine der schwersten Entscheidungen meines Lebens getroffen: Nach 18 Jahren in der Pensionsversicherungsanstalt ziehe ich nun weiter und arbeite auf selbständiger Basis sowohl online als auch "offline" mit Menschen jeden Alters. 

Warum ich das getan habe? Weil ich meine Arbeit dann zu meiner Zufriedenheit verrichten kann, wenn ich ZEIT dafür habe. Und - weil ich nur ein Leben und den Mut habe, Veränderungen und Wachstum in meinem Leben zuzulassen.

Oder wie Henry Ford, der Automobilhersteller so schön formulierte: 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." 

Weil ich selber erlebt habe, wie Angst und Sorgen unser Leben limitieren können, ist es meine Mission, mittels neurozentriertem Mentaltraining Menschen zu helfen, wieder in ihre Kraft zu kommen, um das Leben genießen und aktiv gestalten zu können. 

Bestärkt durch die Erfolge der neurozentrierten Therapie / des Neuromentaltrainings, möchte ich euch in Zukunft mit Blogartikeln und Workshops in die faszinierende Welt der Neurowissenschaften eintauchen lassen.

 

Ich zeige euch, wie wir mit einfachen Lifehacks unsere Gehirnleistung verbessern und unser körperliches sowie mentales Wohlbefinden steigern können. 

Viel Spaß mit meinen Beiträgen und alles Liebe, eure Karin  

TRAIN.YOUR.BRAIN
bottom of page